Wir haben wie gewohnt für Sie und Ihre Kinder geöffnet!
Die Kabinen können auch wieder genutzt werden!

Wenn sie oder Ihr Kind Interesse an einem Probetraining haben melden Sie sich gerne unter 017693182133.

Über uns

Der Verein Han Kook e. V. wurde 1982 von Kwan Tchang Nim Young Jin Yoo gegründet.

Unser koreanisches Kampfkunstzentrum Han Kook Mu Do Kwan bietet neben den Kampfkünsten Hap Ki Do und Tae Kwon Do auch Selbstverteidigung und Fitness an.

Wir legen großen Wert darauf uns technisch ständig weiterzuentwickeln, ohne traditionelles zu vernachlässigen.

Die zur Kampfkunst dazugehörigen Techniken sind uns genauso wichtig wie die realistische Anwendung um sich verteidigen zu können, die persönliche Weiterentwicklung unserer Schüler steht dabei im Vordergrund. 

Der respektvolle Umgang miteinander ist uns im Training sehr wichtig, damit unsere Schüler Verantwortung und Achtung füreinander lernen.

Disziplin und Konzentration sind weitere wichtige Punkte um Geduld, innere Ruhe und Zielstrebigkeit zu erlangen.

HAP KI DO

HAP KI DO zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit an Techniken aus.
Der Schwerpunkt liegt in den Partnerübungen (Su). Dabei werden verschiedene Hebel- (Nervenbahnblockierung) und Wurftechniken angewendet welche dazu dienen sich selbst in Gefahrensituationen zu behaupten. Dabei stärken die verschiedenen Partnerübungen nicht nur den eigenen Körper, sondern fördern gleichzeitig auch den Respekt und Umgang mit den Mitschülern, d.h. sein Gegenüber zu respektieren.
Durch den Kampfschrittlauf (Hyong) und die Kombinationstechniken (Su Gi Sul) werden Koordination, Körperkontrolle und Körperspannung trainiert.

Im HAP KI DO gibt es sehr viele runde, kreisförmige und geschmeidige Bewegungen, da oft die Energie des Angreifenden in eigene Kraft umgewandelt wird.
Daher ist HAP KI DO auch für körperlich schwächere und kleinere Menschen von Vorteil.
HAP KI DO eignet sich für alle Menschen die ihren Körper fit halten
wollen; von jung bis alt, für Kinder und Erwachsene.

Neben dem täglichen Training finden auch regelmäßige Lehrgänge für alle Gruppen statt, für Kinder inkl. Übernachtung und Verpflegung.

TAE KWON DO

TAE KWON DO zeichnet sich vor allem durch seine schnellen und explosiven Fußtechniken im Vergleich zu anderen Kampfkünsten aus. Dabei werden Fußtritte in verschiedenen Variationen und Kombinationen praktiziert. Weltweit bekannt sind die spektakulären Bruchtests, die bei TAE KWON DO – Demonstrationen vorgeführt werden.

Weitere Schwerpunkte sind der Formenlauf (Pumse) und der Freikampf (Gyo Ru Gi).Da TAE KWON DO eine sehr körperbetonte Kampfkunst ist, eignet es sich ideal um seinen Körper fit und gesund zu halten.

Durch die Formenläufe werden Orientierungs-, Atmungs- und Körperkontrolle gesteigert. Durch den Freikampf und die Partnerübungen lernt man nicht nur Aktion und Reaktion, sondern vielmehr den respektvollen Umgang mit seinem Partner. Nicht der Sieg in einem Kampf hat oberste Priorität, sondern die Vermeidung des Kampfes.

Neben dem täglichen Training finden auch regelmäßige Lehrgänge für alle Gruppen statt, für Kinder inkl. Übernachtung und Verpflegung.

Selbstverteidigung

In einer Zeit, in der die Hemmschwelle zur Gewaltanwendung deutlich gesunken und Zivilcourage schon fast ein Fremdwort geworden ist, wird es immer schwieriger sich nicht mit dem Thema Selbstverteidigung oder Notwehr auseinanderzusetzen.

Übergriffe am Tag, Bedrohungen, nächtliche Angriffe, sexuelle Belästigungen, Unsicherheit und Ratlosigkeit der Eltern bei gewaltsamen Problemen in der Schule – all das sind nur wenige Beispiele, mit denen wir als Gesellschaft konfrontiert werden. Daher sollte sich jeder wenigstens einmal mit dem Thema befasst haben.
Gedanken wie „Mir wird so etwas schon nicht passieren“, „Mir wird schon jemand helfen“, „Die anderen können ja helfen“, „Wenn einer kommt, wehre ich mich“ verleiten einen dazu wegzuschauen oder eine Gefahrensituation falsch einzuschätzen.

Aus diesem Grund wird es immer wichtiger, verschiedenste Situationen und Gefahrenquellen frühzeitig zu erkennen und richtig einzuordnen, um sich in diesen Momenten behaupten und sinnvoll Zivilcourage leisten zu können.

Ziel ist es aber, ein Gefühl für die Härte der Gewaltanwendungen und Situationen zu geben, um damit das Selbstvertrauen zu stärken. Jeder ist in der Lage, sich selbst verteidigen zu können.

Ohne das notwendige Selbstbewusstsein wird man bei Gefahren unter Umständen nicht richtig handeln.
Ein gesundes Selbstvertrauen ist die Basis für das richtige Verhalten.

Durch verschiedene Szenarien, die diverse Angriffssituationen darstellen, werden einfache und effektive Verteidigungstechniken erlernt. Des Weiteren ist neben der körperlichen Selbstverteidigung auch die richtige Kommunikation mit dem Aggressor und das Verhalten, bevor eine potenzielle Gefahr entsteht, sehr wichtig.
Das oberste Ziel sollte immer die Vermeidung des körperlichen Konfliktes mit den richtigen Worten und dem richtigen Verhalten sein.

Unser Selbstverteidigungstraining findet jeden Mittwoch statt und ist nicht nur für unsere Mitglieder, sondern jeden geeignet!

Fitness & Gesundheit

  • Fitnessbereich

Seit 2015 hat sich der Verein durch das angrenzende Gebäude vergrößert und verfügt neben drei Trainingshallen über einen großen Fitnessraum, welcher von allen Mitgliedern und Eltern kostenfrei genutzt werden kann.

Selbstverständlich ist auch eine reine Mitgliedschaft für den Fitnessbereich zu kostengünstigen Konditionen möglich.

 

  • Gesundheit und Gesundheitstraining

Großmeister Young Jin Yoo ist seit vielen Jahren auch als Heilpraktiker tätig und bringt bereits jahrelange Erfahrungen aus Korea mit.

Sein Schwerpunkt hierbei ist die Schmerztherapie, bspw. werden Akupunktur, Pulsationstherapie, Akupressur, Moxa, Schröpftherapie, osteopathische Behandlungen u.v.m. angewandt.

Jeden Mittwoch bietet er außerdem zweimal ein Gesundheitstraining in unseren Vereinsräumlichkeiten an, jeweils um

10.00 Uhr UND 19.00 Uhr.

Ziel hierbei ist es, in Bewegung und fit zu bleiben. Das Training eignet sich für Erwachsene jeden Alters.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher Ihre Schmerzen kommen und wollen der Ursache auf den Grund gehen?

Steht Ihnen eine Operation bevor und Sie wollen zunächst weitere Alternativen ausprobieren, um möglicherweise sogar eine OP zu umgehen?

Dann kontaktieren Sie Herrn Yoo gerne und vereinbaren einen Termin unter

0176 / 80724501.

Folgen Sie uns gerne auch auf Facebook:

https://de-de.facebook.com/pages/category/Health-Beauty/Heilpraktiker-Young-Jin-Yoo-119451932093760/

  • Yoga

Unser Yogakurs findet seit 2016 einmal wöchentlich donnerstags um 09.00 Uhr in unseren Vereinsräumlichkeiten statt. Körperliches Wohlbefinden und innere Ruhe stehen hierbei im Vordergrund.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an unsere ausgebildete Yogalehrerin Monika Reuter unter 06241 / 36694.

Infos

Unsere Trainingszeiten in Worms:

HKD= Hap Ki Do

TKD= Tae Kwon Do

Montag
16:00-17:00
TKD Kinder
bis gelb
17:00-18:00
TKD Kinder Fortgeschrittene
ab gelbgrün
18:00-19:00
TKD Jugendliche

ab 11 Jahre

19:00-20:00
HKD Erwachsene
(19:30-20:30)

TKD Erwachsene
(19:30-20:30)

Dienstag
16:00-17:00
HKD Kinder bis orange
(16:30-17:30)
17:00-18:00
HKD Kinder Fortgeschrittene
ab grün
(17:30-18:30)
18:00-19:00
HKD Jugendliche
ab 11 Jahre
(18:30-19:30)
19:00-20:00
HKD Erwachsene
(19:30-20:30)
Mittwoch
16:00-17:00
Kinder Selbstverteidigung
(16:30-17:30)
17:00-18:00
Jugendliche Selbstverteidigung
(17:30-18:30)
18:00-19:00
Erwachsenen Selbstverteidigung
(18:30-19:30)
19:00-20:00
HKD Meister
(19:30-20:30)
Donnerstag
16:00-17:00
HKD Kinder
bis orange

TKD Kinder
bis gelb

17:00-18:00
HKD Kinder Fortgeschrittene
ab grün

TKD Kinder Fortgeschrittene
ab gelbgrün

18:00-19:00
HKD Jugendliche
ab 11 Jahre

TKD Jugendliche
ab 11 Jahre

19:00-20:00
TKD Erwachsene
(19:30-20:30)
Freitag
16:00-17:00
HKD Kinder
bis Orange

TKD Kinder
bis gelb

17:00-18:00
HKD Kinder Fortgeschrittene
ab grün

TKD Kinder Fortgeschrittene
ab gelbgrün

18:00-19:00
HKD Jugendliche
ab 11 Jahre

TKD Jugendliche
ab 11 Jahre

19:00-20:00
HKD Erwachsene

TKD Erwachsene

Unsere Trainingszeiten

(TGO Hap Ki Do) in Osthofen:

(Turnhalle der Seebachschule, aktuell auf Grund von Corona in der Gymnastikhalle der IGS)

Montag
17:00-18:00
HKD Kinder und Kinder Fortgeschrittene
Dienstag
17:00-18:00
HKD Kinder und Kinder Fortgeschrittene

Unsere Trainingszeiten für das Gesundheitstraining und Yoga

(weitere Infos und Kontakt siehe Reiter „Fitness & Gesundheit“):

Mittwoch
09:00-10:30
10:00-11:00
Gesundheitstraining
19:00-20:00
Gesundheitstraining
Donnerstag
09:00-10:30
Yoga
10:00-11:00
19:00-20:00

Sie oder Ihr Kind haben Interesse an einem kostenlosen Probetraining? Sie haben Fragen zum Trainingsinhalt oder Sonstigem?

Kommen Sie gerne vorbei, kontaktieren Sie uns telefonisch, per Email oder vereinbaren einen Termin zu unseren Bürozeiten:

Han Kook e.V.

Gymnasiumstr. 2
67547 Worms
0176 / 93182133 oder 06241 / 678766

info@hankook-mdk.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Samstag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Bürozeiten:

Montag – Freitag 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Folgen Sie uns gerne auch auf Facebook und Instagram:

https://de-de.facebook.com/mudokwanworms

https://www.instagram.com/hankook_mudokwan/?igshid=68ovldsuwzb3